Menü Suche
Zurück zur Übersicht

ifs Essen: Fachtag mit Joachim Wenzel: JUGENDHILFE – Neue Anforderungen im Medienzeitalter

10.01.2019 - 10.01.2019 | Fachtag

Veranstalter

ifs Essen

Veranstaltungsort

Essen

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Fachtag

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Digitalisierung, Neue Medien

Beschreibung

Die Digitalisierung verändert die Jugendhilfe nachhaltig. Kinder, Jugendliche, Fachkräfte und andere Akteure des Feldes kommunizieren tagtäglich über Neue Medien. Doch das ist oft nicht unproblematisch, wenn etwa nicht sichergestellt ist, dass die Kommunikation im Kontext der Jugendhilfe sicher und im Einklang mit dem EU-Datenschutzrecht erfolgt. Die Verantwortlichen müssen dabei mit unkalkulierbaren Haftungsrisiken für ihre Einrichtungen rechnen, mit Bußgeldern oder sogar mit persönlichen Strafrechtsfolgen bis hin zu Freiheitsstrafen, wenn Geheimnisse der Klientinnen und Klienten nicht geschützt werden. Außerdem bedarf es neuer medienspezifischer Kompetenzen bei den Fachkräften und neuer Konzepte in den Einrichtungen. Dann ist es möglich, die Chancen des Medienzeitalters zu nutzen und zugleich den Risiken wirksam entgegenzutreten. Schließlich zeigen Studien, dass Menschen durch Internet und Neue Medien erreicht werden können, die sonst nicht zu erreichen wären. Außerdem können etwa im Bereich von Beratung und Therapie hochwirksame Interventionen realisiert werden. Dazu bedarf es allerdings eines medienspezifischen Grundwissens und der Entwicklung zukunftsweisender Konzepte. Der Fachtag gibt zu diesen Fragen einen Überblick und regt an, sich in der Jugendhilfe nicht von den Medienentwicklungen überrollen zu lassen, sondern das Medienzeitalter aktiv mitzugestalten.

Telefonnummer

0201 - 848 65 60

Link zu weiteren Informationen

www.ifs-essen.de/fortbildung/fachtage/10012019-jugendhilfe-neue-anforderungen-im-medienzeitalter

Anmeldung über

www.ifs-essen.de

Letzte Aktualisierung: 17.08.2018