Zurück zur Übersicht

ifs Essen: Workshop mit Bruno Flock: Neue (Systemische) Autorität

23.03.2021 - 24.03.2021 | Seminar

Veranstalter

ifs Essen

Veranstaltungsort

Essen

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Neue Autorität

Referent/-innen

Bruno Flock

Beschreibung

Die Neue Autorität ist ein Konzept, das Haim Omer vor etwa 20 Jahren zunächst für die Arbeit mit Familien mit gewaltbereiten Jugendlichen entwickelt hat – zunächst als Abgrenzung von der Alten Autorität. Sein Fokus war in der Beziehung zu bleiben und aus Machtkämpfen auszusteigen. Inzwischen ist das Konzept durch internationale Beiträge bereichert worden und dadurch für viele zu einer Grundhaltung ihres Handelns geworden ist. In der Beratungsarbeit, in der pädagogischen Arbeit und in der Rolle als Führungskraft gibt die Neue Autorität oder inzwischen besser Systemische Autorität wichtige Impulse, sowohl selber aus Machtkämpfen auszusteigen als auch andere dabei anzuleiten. In diesem Workshop lernen Sie die Haltung und Handlungsmöglichkeiten der Neuen Systemischen Autorität kennen. Mit Unterstützung der Polyvagaltheorie gehen wir anhand Ihrer Praxisbeispiele der Frage nach, wie wir uns als Berater*innen, Pädagog*innen und Führungskräfte in unsrem Handeln sicher fühlen können und präsent und handlungsfähig bleiben.

Telefonnummer

0201 848 65 60

Link zu weiteren Informationen

www.ifs-essen.de/fortbildung/workshops/alle-workshop/neue-systemische-autoritaet

Anmeldung über

www.ifs-essen.de

Letzte Aktualisierung: 13.08.2020