Körpersprache und Emotionalität unter die Lupe genommen. Anregungen und Techniken einer Schauspielerin für den Berufsalltag

13.03.2015 - 14.03.2015 | Seminar

Veranstalter

Institut an der Ruhr

Veranstaltungsort

Bochum

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Selbsterfahrung

Referent/-innen

Caroline Schreiber

Beschreibung

Die Schauspielerin und Kommunikationstrainerin Caroline Schreiber eröffnet den TeilnehmerInnen einen Spielraum, indem jeder sich selbst als Quelle seiner eigenen Emotionalität erfahren kann. Körper, Atem und Stimme als Instrument für ein differenziertes Wahrnehmen und Kommunizieren im Alltag. Das Ziel der Arbeit ist eine verfeinerte Selbstwahrnehmung, die es ermöglicht, aufmerksamer seinen eigenen Körper als Klangkörper wie ein Instrument zu spielen und zu beherrschen. Der bewusst erlebte Atem und die gehörte Stimme verleihen jedem TeilnehmerIn mehr Variabilität und Authentizität. Zeiten: Freitag 14 - 20 Uhr Samstag 10 - 17 Uhr Teilnahmegebühren: 180 € Die Teilnahme wird mit einer Teilnahmebescheinigung dokumentiert.

Link zu weiteren Informationen

www.institut-an-der-ruhr.de

Anmeldung über

Institut an der Ruhr