Kooperation mit Kindern und Jugendlichen in der Systemischen Beratung und Therapie

12.01.2015 - 16.01.2015 | Fortbildung

Veranstalter

IF Weinheim

Veranstaltungsort

Hamm

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Fortbildung

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Systemische Beratung, Kinder

Zielgruppe

Offen für alle Interessierten

Referent/-innen

Dr. Stephan Theiling

Beschreibung

Mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten ist eine besondere Herausforderung. Ihre Beiträge werden oft als Störungen der Erwachsenengespräche erlebt. Wir sind dann froh, wenn wir die Sitzungen ohne sie weiterführen können. In der Einzeltherapie mit ihnen können wir oft an die Grenzen unserer Zugangsmöglichkeiten kommen. In diesem Seminar geht es darum, Ausdrucksformen und Kooperationsangebote der Kinder und Jugendlichen so einzubeziehen, dass es für die Gespräche und das Anliegen hilfreich wird. Wie können wir es den Kindern/Jugendlichen erleichtern, Zugang zu uns zu finden? Wie können wir mit schwierigen Themen, Geheimnissen und Tabus in Gegenwart von Kindern arbeiten, wenn sie geschützt und auch aufgeklärt werden sollen? Lehrinhalte und Themen dieses Seminares sind: Wie und wann lade ich Kinder ein bzw. aus? Kooperative Begleiter Geschichte und Bedeutung der eigenen Kindheit Kindsein und Gesellschaft Angemessene Sprache Elterliche Präsenz Konstruktive und destruktive Familiengeheimnisse Arbeit mit Symbolen und Metaphern Eingangs- und Zieldimensionen in der systemischen Arbeit mit (kleinen) Kindern Abschlussverschreibungen in Märchenform

Link zu weiteren Informationen

http://if-weinheim.de/seminare/wahlseminare-der-lehrtherapeuten-ab-2015.html

Anmeldung über

http://if-weinheim.de/seminare/wahlseminare-der-lehrtherapeuten-ab-2015.html