Liebe auf Dauer

02.04.2020 - 03.04.2020 | Seminar

Veranstalter

istob-Zentrum München

Veranstaltungsort

München
istob–Zentrum für Systemische Therapie, Supervision und Beratung Brahmsstraße 32 81677 München

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Faktoren gelingender Partnerschaft

Ziel der Veranstaltung

Im Forum werden die Teilnehmer*innen anhand von Fallbeispielen und Übungen erleben können, wie Hans Jellouschek mit Paaren arbeitet, um dies für die eigene Praxis nutzen zu können. Sowohl Theorie als auch Methodik finden bei unserem renommierten Paar-Experten ihren Platz.

Zielgruppe

Paarberater*innen und -therapeuten*innen, sowie alle Fachkräfte, die mit Paaren arbeiten.

Referent/-innen

Hans Jellouschek

Beschreibung

Wenn Verliebte sich zu einem Leben zu zweit entschließen, haben sie meist den Wunsch, dass ihre Liebe von Dauer ist und dass es ihnen gelingt, miteinander alt zu werden. Dennoch trennen sich viele Partner. Paare, die lange Jahre zusammenleben, klagen oft darüber, dass ihre Liebe erkaltet ist. Herausfordernd scheint es zu sein, das tiefe Bedürfnis nach Dauer und lebendiger Liebe zu erfüllen. Es stellt sich die Frage: Ist die Liebe ein Schicksal, das kommt und geht, ohne dass wir etwas dazu tun können? Unser Referent Hans Jellouschek ist sich aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit Paaren sicher: Wir können eine ganze Menge dafür tun, dass die Liebe auch bis ins Alter hinein lebendig bleibt!

Telefonnummer

+49-(0)89 – 5 23 63 43

Link zu weiteren Informationen

https://istob-zentrum.de/

Anmeldung über

https://istob-zentrum.de/istob-forum-mit-hans-jellouschek/