Lust auf Improvisation – Improvisationstheater und systemische Impulse

13.07.2015 - 16.07.2015 | Seminar

Veranstalter

IF Weinheim

Veranstaltungsort

Melle (bei Osnabrück)

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Improvisation

Zielgruppe

Offen für alle Interessierten

Referent/-innen

Dr. Stephan Theiling & Christoph Elling

Beschreibung

Lust auf Improvisation Ob wir wollen oder nicht, wir improvisieren tagtäglich. Denn Leben ist bunt und Prozesse sind nicht planbar. Die Dinge einfach mal laufen lassen, locker im Kopf bleiben und auf Unvorhergesehenes spontan zu reagieren – die Techniken des Improvisationstheaters bieten eine wunderbare Möglichkeit, diese Ressourcen auf spielerische Weise zu beleben und konkretes Handwerkszeug für den beruflichen Alltag zu entwickeln. Denn auch Fachkräfte in Beratung und Therapie sind in der Arbeit mit Menschen ständig mit Unvorhersehbarem konfrontiert. Lust auf Improvisation bedeutet, sich den unplanbaren Herausforderungen des Lebens mit den im Moment zur Verfügung stehenden Möglichkeiten offensiv zu stellen. Und das ist die Fähigkeit, intuitiv zu handeln – authentisch, flexibel und kreativ. Das Seminar bietet ein Spielfeld, dieses innere Basic-Rüstzeug für Interventionen in systemischen Kontexten wieder neu zu entdecken und mit Spaß zu aktivieren. Es werden mit Methoden und Übungen des Improtheaters erfahrungsorientiert vermittelt: Achtsamkeit und Bewusstheit für den Moment Gute Selbst- und Fremdwahrnehmung Vertrauen in die eigenen Impulse Wertschätzung der Impulse des Gegenübers Spontanität und Entwicklung von Spielfähigkeit Spaß und Freude, sich auf kreative Prozesse einzulassen Übertragung auf die jeweiligen beruflichen Kontexte In diesem Seminar soll das innere Basic-Rüstzeug für Interventionen in systemischen Kontexten mit den Mitteln des Improvisationstheaters verbessert, geschärft und wieder neu entdeckt werden.

Link zu weiteren Informationen

http://if-weinheim.de/seminare/sonderseminare-der-lehrtherapeutinnen.html

Anmeldung über

http://if-weinheim.de/seminare/sonderseminare-der-lehrtherapeutinnen.html