Zurück zur Übersicht

S.I.N.A. Systemisch integrativer neurobiologisch orientierter Ansatz

13.05.2021 - 15.05.2021 | Seminar

Veranstalter

Institut an der Ruhr

Veranstaltungsort

Bochum

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Zielgruppe

Professionelle Helfer, die mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum arbeiten, wie zum Beispiel: Erzieher, Lehrer, Integrationshelfer, Ausbilder, Arbeitgeber, Arbeitsassistenzen, Mitarbeiter in Wohngruppen oder beim Betreuten Wohnen, Autismus-Therapeuten, Mitarbeiter des Familienunterstützenden Dienstes

Referent/-innen

Beate Nitsche und Daniel Timpe

Beschreibung

Was brauchen professionelle Helfer, um Autismus-spezifisches und individuell Klienten bezogenes Wissen in der Praxis so einzusetzen, dass sowohl Menschen mit Autismus gut lernen können als auch Helfer selbst gesund fördern können? Thematisiert werden die neurobiologischen Grundlagen von Stress in der Wechselwirkung mit Ressourcen und Begrenzungen der Systeme, in denen sich professionelle Helfer wie z.B. Lehrer, Integrationshelfer, Therapeuten etc. im Feld der Autismus-Förderung bewegen. Es wird eine systemische, integrative, neurobiologisch orientierte Sicht und Vorgehensweise für Helfer vorgestellt.

Telefonnummer

0234-325319

Link zu weiteren Informationen

https://www.institut-an-der-ruhr.de/seminare/

Anmeldung über

https://www.institut-an-der-ruhr.de

Letzte Aktualisierung: 20.01.2021