Menü Suche
Zurück zur Übersicht

Wochenend-Seminar – Dr. Ruth Sander: Themen im Raum | Aufstellung und Worldwork

16.02.2019 - 17.02.2019 | Seminar

Veranstalter

Berliner Institut für Familientherapie (BIF)

Veranstaltungsort

Berlin
BIF Dudenstraße 10 10965 Berlin - Kreuzberg

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Referent/-innen

Dr. Ruth Sander (München) Theaterwissenschaftlerin, Kulturmanagerin, Lehrende Beraterin(SG), Lehrtrainerin für Systemische Beratung, Supervision und Coaching. Langjährige freiberufliche Tätigkeit in den Bereichen Arbeiten im Raum, Organisationsaufstellungen, politische Aufstellungen, Beratung, Supervision, Coaching, Team- und Führungskräfte-entwicklung, Konfliktmoderation.

Beschreibung

Ob politische Themen, Themen eines Teams oder eine Institution – wenn wir ausschließlich darüber reden, fahren sich Standpunkte leicht fest, verhärten sich, das Gespräch droht zu eskalieren – ob am Stammtisch, in einer Team- oder Vorstandssitzung. Das Nutzen von Raum und Körper kann hier hilfreich sein, Standpunkte zu erforschen, Dynamiken sichtbar zu machen und Festgefahrenes wieder in Bewegung zu bringen. Wir werden gemeinsam erkunden, was in Mehrpersonensystemen durch Aufstellungen und Worldwork – eine von Arnold Mindell entwickelte Methode der Prozessorientierten Psychotherapie – erreicht werden kann.

Ankündigungsdatei

Sem_Beschreibung_R_Sander-1.pdf

Telefonnummer

030 2164028

Link zu weiteren Informationen

https://bif-systemisch.de/events/kategorie/wochenend-seminare/

Anmeldung über

https://bif-systemisch.de/event/themen-im-raum-aufstellung-und-worldwork/

Letzte Aktualisierung: 28.01.2019