Sommer-Intensivkurs Systemische Supervision und Organisationsentwicklung 2017

26.06.2017 - 30.06.2017 | Seminar

Veranstalter

Helm Stierlin Institut e.V.

Veranstaltungsort

Heidelberg
Helm Stierlin Institut e.V. ( hsi ), Schloß Wolfsbrunnenweg 29, 69118 Heidelberg, Tel. 06221/71409-0, info@hsi-heidelberg.com, www.hsi-heidelberg.com

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Systemische Supervision

Diese Veranstaltung kann die Voraussetzungen erfüllen, um eine SG-Nachweis beantragen zu können.

Zielgruppe

offen für alle Interessierten

Referent/-innen

Andrea Ebbecke-Nohlen, Elisabeth Nicolai, Mechthild Reinhard, Jochen Schweitzer sowie Julika Zwack.

Beschreibung

Systemische Organisationstheorie und Organisations-Selbsterfahrung; Supervisionstechniken (z. B. Supervisionswalzer); Fall- und Teamsupervision; Führung und Führungskräfteberatung; Inhouse Consulting; Krisenintervention und langfristige Entwicklungsprozesse in Organisationen. Der Schwerpunkt ist die Beratung in und von Organisationen – von der Fallsupervision über die Führungskräfte- und Teamberatung bis hin zur Organisations- und Netzwerkberatung. Er eignet sich nicht nur für psychosoziale Fachkräfte, sondern auch für Interessenten mit wirtschaftlichem, technischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund, die einen erlebnisintensiven Einblick in das erhalten, was das Systemische Arbeiten in diesen Bereichen zu leisten vermag. Veranstaltungsort: Helm Stierlin Institut Zeit: Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr Ende 5. Tag: 12:00 Uhr Teilnahmegebühr: Euro 500,– Akkreditierung: Die Sommer-Intensivkurse sind von den Kammern (LÄK bzw. LPsychK Baden-Württemberg) für die Weiterbildung von ÄrztInnen und PsychologInnen akkreditiert und sind für das Fortbildungszertifikat mit 45 Punkten anrechenbar.

Telefonnummer

06221/71409-0

Link zu weiteren Informationen

http://www.hsi-heidelberg.com/seminare/intensiv/sommer.php

Anmeldung über

schriftlich per Post oder per Email