Suizidgefährdete Menschen begleiten – Komm, wir finden einen Schatz!

14.04.2022 - 14.04.2022 | Seminar

Veranstalter

Systemisches Institut Tübingen

Veranstaltungsort

Tübingen (Raum)
In der Au 4 72119 Ammerbuch/ Pfäffingen

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Häufigkeit von suizidalen Handlungen und Abgrenzung zu ähnlichen Phänomenen Die besondere Dynamik suizidaler Krisen Zwischen Halten und Lassen: Beziehungsgestaltung auf Grundlage systemischer Haltungen Ein Blick in den systemischen Handwerkskoffer: Stabilisierende, ressourcenorientierte Frage- und Interventionsformen Eigene Psychohygiene im Umgang mit suizidgefährdeten Menschen

Ziel der Veranstaltung

Die Teilnehmenden lernen die besondere Dynamik suizidaler Krisen kennen. Sie reflektieren die stabilisierende Wirkung systemisch-konstruktivistischer Grundhaltungen angesichts einer vermuteten Selbstgefährdung. Sie setzen sich mit der Wirksamkeit systemischer Frageformen und Methoden angesichts selbstgefährdender Krisen auseinander Sie stärken ihre eigene Sicherheit im Umgang mit suizidgefährdeten Menschen.

Zielgruppe

Fachleute aus Arbeitsfeldern der psychosozialen Arbeit, Beratung, Coaching, Prävention, Gesundheit, Pflege, Bildung sowie Seelsorge.

Beschreibung

Ein Gefühl von Ausweglosigkeit kann sich langsam einschleichen oder ganz plötzlich mächtig werden. Auch erfahrene Fachleute in psychosozialen Arbeitsfeldern verlieren angesichts einer möglichen Suizidalität ihrer Klient* innen häufig das Vertrauen in die eigene Fachlichkeit. Darf ich nach suizidalen Gedanken fragen? Was löse ich damit aus? Wie kann ich eine mögliche Suizidalität einschätzen? Wie verhalte ich mich stabilisierend? Mit dem Blick auf systemische Grundhaltungen, systemische Frageformen und weitere ressourcenorientierte Methoden lassen sich an diesem Seminartag entlastende Antworten und neue Sicherheiten finden.

Telefonnummer

0176 56 78 86 34

Anmeldung über

https://www.systemisches-institut-tuebingen.de/de/seminare-und-fachtage/vertiefungsseminare/vs-185