Menü Suche
Zurück zur Übersicht

Systemisch-integrative Paartherapie und -beratung – Eine Einführung

22.06.2020 - 24.06.2020 | Seminar

Veranstalter

Systemisches Institut Tübingen

Veranstaltungsort

Seminarhaus Gäufelden/Nebringen
Rosenäckerstr. 26, 71126 Gäufelden/Nebringen – Baden-Württemberg – https://www.wohlfuehlen-im-gaeu.de/

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Zielgruppe

Fachleute aus den Arbeitsfeldern Paarberatung und Paartherapie, Familientherapie, psychosoziale Beratung, Seelsorge und Gesundheitswesen

Referent/-innen

Anne Schoberth

Beschreibung

„Liebe ist für mich immer ein Dialog. Es sind zwei zusammen, die plötzlich eine Einheit bilden.“ Heinz von Foerster Die Bedingungen und Anforderungen an eine zufriedenstellende Partnerschaft haben sich stark gewandelt. Traditionelle Lebensentwürfe von Ehe und Familie haben zugunsten stärker individuell gestalteter Partnerschaftsentwürfe an Bedeutung verloren. Rollen- und Bindungsverständnis wandeln sich, so dass Paare ihre Beziehung immer wieder neu aushandeln müssen, um zu einer befriedigenden, sinnstiftenden Bezogenheit zu gelangen. Diese Prozesse sind begleitet von Irritationen und Konflikten, bei denen Beratung hilfreich sein kann. In diesem Einführungsseminar werden inhaltliche und methodische Grundlagen der systemischintegrativen Paartherapie vorgestellt und eingeübt.

Telefonnummer

0176 56 78 86 34

Anmeldung über

https://www.systemisches-institut-tuebingen.de/seminarefachtage/anmeldung/

Letzte Aktualisierung: 15.05.2019