Menü Suche
Zurück zur Übersicht

2019-06 MS: Systemisch-pädagogische Ansätze in der Arbeit mit Jugendlichen

11.04.2019 - 12.04.2019 | Seminar

Veranstalter

FoBiS - Systemisches Institut für Bildung, Forschung und Beratung

Veranstaltungsort

FoBiS - Systemisches Institut für Bildung, Forschung und Beratung
Altdorfer Str. 5, 71088 Holzgerlingen

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Systemische Pädagogik

Ziel der Veranstaltung

Im Seminar werden Konzepte der Förderung für Jugendliche und junge Volljährige vorgestellt und durch sinnvolle Grundhaltungen, interkulturelle Kompetenz und lösungsorientierte Assistenz unterlegt. Im Mittelpunkt stehen dabei die aus der Alltagspraxis der Teilnehmenden abgeleiteten Erfahrungen und Herausforderungen. Durch gemeinsame Reflexion, Einführung neuer Perspektiven und Erprobung von Techniken und Methoden wird die Handlungskompetenz der Beteiligten gestärkt und erweitert.

Zielgruppe

Fachkräfte aus psychosozialen, pädagogischen sowie aus angrenzenden Arbeitsfeldern

Referent/-innen

Ulrich Fellmeth

Beschreibung


Viele Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren, die nicht in Wohngruppen leben, sind ohne sozialpädagogische Begleitung nicht in der Lage selbstständig zu wohnen und ihren Alltag zu organisieren. Darunter sind auch junge Flüchtlinge, die über das 18. Lebensjahr hinaus Unterstützung, Beratung, Begleitung und Assistenz für gelingende Integration benötigen. Einrichtungen und Bildungsträger sind daher herausgefordert, Wege zur schulischen, beruflichen und sozialen Förderung zu ermöglichen und Optionen auch nach gescheiterten Anläufen offen zu halten.

  • Konzepte und Settings bei Begleitung, Beratung und Assistenz
  • Kulturelle und biographische Zugänge zu eigenen Fähigkeiten und Entwicklungspotentialen
  • Gestaltung von Heldenreisen im realen Alltag als Chance für den Lebensweg junger Menschen
  • Interkulturelle Kommunikation als Basis für gelingende Beratung und Begleitung
  • Anknüpfung an biografische Wurzeln zur Überwindung von Blockaden

Telefonnummer

07031 / 29 619 11

Link zu weiteren Informationen

https://www.mutpol-boeblingen.de/fobis/seminare/methodenseminare-ms.html

Anmeldung über

https://www.mutpol-boeblingen.de/fobis/seminare/methodenseminare-ms.html

Letzte Aktualisierung: 26.10.2018