Menü Suche
Zurück zur Übersicht

Systemische Beratung meets ACT

20.10.2020 - 23.10.2020 | Weiterbildung

Veranstalter

IF Weinheim

Veranstaltungsort

Grasellenbach im Odenwald

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Weiterbildung

Weiterbildungsnachweis

Systemische Beratung

Diese Veranstaltung kann die Voraussetzungen erfüllen, um eine SG-Nachweis beantragen zu können.

Themenstichwort

Akzeptanz- und Commitment Therapie (ACT)

Referent/-innen

Dr. Hagen Böser, Tom Pinkall

Beschreibung

In dieser Weiterbildung verbinden wir die grundlegende und bewährte Weiterbildung in ­Systemischer Beratung mit einer Einführung in die Akzeptanz- und Commitment Therapie (ACT). In jedem Seminar werden die Inhalte auf beide beraterische Ansätze bezogen. Unser Anliegen dabei ist, sowohl ein je für sich deutliches Bild der jeweils eigenständigen Verfahren sichtbar werden zulassen als auch die Möglichkeiten der Verbindung auszuloten und zu nutzen. Wir glauben, dass in der Begegnung beider Richtungen viele Chancen liegen. Die Kreativität und Radikalität konstruktivistischen Denkens und das Interesse für Konstruktionen von Wirklichkeiten und Möglichkeiten, die Kompetenzen in der Arbeit mit Mehrpersonen-Settings, die Wertschätzung von Unterschieden und das Interesse für Wechselwirkungen in Familiensystemen und Organisationen sind Herzstücke systemischer Zugangsweisen. Die Offenheit für das Leid des Lebens, für das, was uns wichtig ist, und die Zuwendung zu den Stellen, an denen es weh tut, sind Stärken von ACT in Verbindung mit einer Praxis der Achtsamkeit, die unsere Seminare besonders mit prägen wird. Zudem spielt die Aufmerksamkeit für Sprache, den Körper und die Werte des Lebens eine große Rolle. Wie könnte es gehen, sich vom Leid des Lebens nicht abhalten zu lassen, das Leben zu führen, das ich leben möchte?

Telefonnummer

06201 845008-0

Link zu weiteren Informationen

https://if-weinheim.de/ausbildungen/systemische-beratung/

Anmeldung über

https://if-weinheim.de

Letzte Aktualisierung: 10.07.2019