Zurück zur Übersicht

Systemische Therapie

26.04.2021 - 17.12.2022 | Weiterbildung

Veranstalter

Institut sys.team

Veranstaltungsort

Künzell-Dirlos
Wiesenhaus, 36093 Künzell-Dirlos / Fulda www.wiesenhaus.de

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Weiterbildung

Weiterbildungsnachweis

Systemische Therapie

Diese Veranstaltung kann die Voraussetzungen erfüllen, um eine SG-Nachweis beantragen zu können.

Themenstichwort

Systemische Therapie

Ziel der Veranstaltung

Diese Aufbauweiterbildung bietet die inhaltliche und strukturelle Ergänzung der Weiterbildung Systemische Beratung. Absolventen/-innen von Weiterbildungen in systemischer Beratung haben die Möglichkeit, die Kompetenzen zu entwickeln und zu vertiefen, die sie benötigen, um eigenverantwortlich systemisch-therapeutisch zu arbeiten.

Zielgruppe

Sie verfügen über eine Weiterbildung in Systemischer Beratung und somit über Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit dem systemischen Ansatz in Ihrem jeweiligen Kontext. Die wesentlichen Techniken und Haltungen, wie in unserem Curriculum Systemische Beratung beschrieben, sind Ihnen aus der Weiterbildung und vor allem auch aus der praktischen Arbeit vertraut. Sie verfügen über einen entsprechenden Fachhochschul- oder Hochschulabschluss oder über eine entsprechende Fachschul- oder Berufsausbildung. Kriterien sind Ihr beruflicher und persönlicher Werdegang. Die Klärung erfolgt im persönlichen Gespräch.

Referent/-innen

Susanne Busching u.a.

Beschreibung

Inhalt der Module: Modul 1: Persönlichkeitsarbeit und berufliche Visionen der Teilnehmer/-innen/ Lösung eigener Lebenserfahrungen/ Systemischer Werkzeugkoffer: Fragetechniken, narrative und visualisierende Techniken/ Arbeit mit dem Prozessmodell, VIP-Karte Humor in Therapie und Beratung/ Modul 2: Psychische Störungen/ allgemeiner Teil, Vereinbarkeit von Störungskonzept und systemischen Grundhaltungen/ Wirkfaktoren in Beratung und Therapie/ Möglichkeiten und Grenzen der Systemischen Therapie/ Systemischer Werkzeugkoffer: Familienbrett, Tetralemma Informationen zu Leistungsnachweisen/Präsentationen/ Modul 3: Trauma/ Sucht/ Systemische Ansätze zum Umgang mit tabuisierten Themen/ Präsentationen/ Modul 4: Familienrekonstruktion Arbeit mit inneren Anteilen Systemische Vorgehensweisen bei psychischen Störungen: ADHS Präsentationen Modul 5: Systemische Vorgehensweisen bei psychischen Störungen: Angst- und Zwangsstörungen/ Systemische Paartherapie/ Arbeit mit Familienangehörigen/ Präsentationen Modul 6: Systemische Vorgehensweisen bei psychischen Störungen: Depression und Essstörungen/ Umgang mit Krisen und Widerständen, Arbeit mit größeren Systemen/ Gesund bleiben im Beruf: Resilienzfaktoren, Umgang mit den eigenen Ansprüchen und denen der anderen/ Erkennen der persönlichen Stolpersteine im Alltag/ Präsentationen Modul 7: Systemische Therapie mit Kindern und Jugendlichen/ Systemische Ansätze bei körperlichen Krankheiten/ Aufsuchende Familientherapie, Zwangskontexte/ Präsentationen Modul 8: Lebensfluss/ Abschied, Trauer, Tod/ Rituale/ Halt und Haltung des/der Therapeuten/-in/ Rückblick, Ausblick und Netzwerke/ Zertifikatsübergabe

Telefonnummer

0661 242612 oder: 0661 90156190

Link zu weiteren Informationen

www.institut-systeam.de

Anmeldung über

Website

Letzte Aktualisierung: 01.01.2020