Systemische Therapie und Beratung für Studierende 2017/2018

24.02.2017 - 25.02.2018 | Weiterbildung

Veranstalter

Helm Stierlin Institut e.V.

Veranstaltungsort

Helm Stierlin Institut, Heidelberg
Helm Stierlin Institut e.V. ( hsi ), Schloß Wolfsbrunnenweg 29, 69118 Heidelberg, Tel. 06221/71409-0, info@hsi-heidelberg.com, www.hsi-heidelberg.com

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Weiterbildung

Weiterbildungsnachweis

Systemische Therapie

Diese Veranstaltung kann die Voraussetzungen erfüllen, um eine SG-Nachweis beantragen zu können.

Zielgruppe

Bevorzugt angesprochen sind Studierende der Humanwissenschaften (Psychologie, Sozialwissenschaften, Sozialarbeit, Medizin, Theologie, Lehramt; Rechts- und Wirtschaftswissenschaften) im Bachelor- oder konsekutiven Masterstudium, die schon während des Studiums eine praxisorientierte Basiskompetenz in Systemischer Therapie und Beratung erwerben wollen.

Referent/-innen

Kursleiterin: Julika Zwack GastdozentInnen: Angelika Eck Christina Hunger-Schoppe Holger Jessel Jochen Schweitzer Günther Uch Veranstaltungsort: Helm Stierlin Institut Zeit: Beginn 1. Tag: 17:00 Uhr Ende 3. Tag: 14:00 Uhr Teilnahmegebühr: Euro 180,– pro Block + einmalige Organisationsgebühr Euro 80,–

Beschreibung

Der Kurs umfasst 18 Tage, verteilt auf neun Blöcke, jeweils Freitag bis Sonntag. Neben den Grundlagen systemischer Therapie und Beratung wird in jedem Block praktisches Handwerkszeug für spezifische Anwendungsfelder vermittelt (s.u.). Die Inhalte sind am allgemeinen Grundkurs systemische Therapie und Beratung für Berufstätige orientiert. Die Teilnahme am Curriculum berechtigt nach einjähriger Berufspraxis zum Direkteinstieg ins Praxisjahr (zweites Kursjahr) des allgemeinen Curriculum Systemische Therapie und Beratung des hsi. Zwischen Studierenden-Grundkurs und Praxisjahr können die im Rahmen der systemischen Weiterbildung ebenfalls vorgesehenen 150 Stunden Selbsterfahrung und Seminare absolviert werden. Block 1: Grundhaltungen Interventionen in der systemischen Therapie Block 2: Familientherapie live – von der Auftragsklärung bis zur Abschlussintervention Block 3: Systemische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen – kreative Methoden und das Arbeiten im Zwangskontext Block 4: Systemisch Arbeiten mit Gruppen – Skulpturarbeit und ressourcenorientierte Interventionen Block 5: Systemische Paartherapie – von der Konfliktberatung bis zur Sexualtherapie Block 6: Körperorientierte Interventionen in der systemischen Therapie Block 7: Systemisches Arbeiten im interkulturellen Kontext – Beziehungs- und Interventionskompetenz für fremde Welten Block 8: Systemisches Coaching – Konzepte für die erfolgreiche Navigation in Organisationen Block 9: Abschlussseminar

Telefonnummer

06221/71409-0

Link zu weiteren Informationen

http://www.hsi-heidelberg.com/weiterbildung/systemische_therapie_fuer_studierende.php

Anmeldung über

Bewerbung ( Frist 31.12.2016 )