Menü Suche
Zurück zur Übersicht

Systemisches Arbeiten mit Metaphern und Symbolen – „Wenn Worte Flügel bekommen“

26.11.2020 - 27.11.2020 | Seminar

Veranstalter

Systemisches Institut Tübingen

Veranstaltungsort

Seminarhaus Gäufelden/Nebringen
Rosenäckerstr. 26, 71126 Gäufelden/Nebringen – Baden-Württemberg – https://www.wohlfuehlen-im-gaeu.de/

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus psychosozialen, klinischen, beratenden und pädagogischen Arbeitsfeldern sowie andere interessierte Fachkräfte

Referent/-innen

Sabine Ramsayer

Beschreibung

Metaphern und Symbole sprechen in Bildern und Gleichnissen. Eine Metapher, ein Symbol, ein Motto steht für etwas „Anderes“. Es macht Spaß, Metaphern und Symbole spielerisch in Beratungsprozesse einzubinden. Erfahrungen werden auf bildhafter, emotionaler Ebene abgerufen. Sie regen das gefühlsnahe, bildhafte Erleben an. Problemmuster können durch Metaphern positiv umgedeutet oder provokant genutzt werden. Metaphern können den unbewussten Sinn von Symptomen und Verhaltensmustern verdeutlichen und durch die „Verdinglichung“ von Verhaltensweisen zu mehr Selbstwirksamkeit verhelfen sowie Distanz und Kontrolle (wieder-) herstellen.

Telefonnummer

0176 56 78 86 34

Anmeldung über

https://www.systemisches-institut-tuebingen.de/seminarefachtage/anmeldung/

Letzte Aktualisierung: 15.05.2019