Systemisches Elterncoaching: Präsente Führung

21.07.2014 - 22.07.2014 | Seminar

Veranstalter

IF Weinheim

Veranstaltungsort

Heppenheim an der Bergstrasse

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Elterncoaching

Referent/-innen

Petra Girolstein

Beschreibung

Präsente Führung Zielgruppe: Leitungs- und Führungskräfte im sozialen und medizinischen Bereich, in den Feldern von Jugendhilfe und Beratung und ähnlichen (auch Profit-) Organisationen, Teamkoordinatoren sowie Fachkräfte, welche sich für Führungspositionen qualifizieren wollen Im Spannungsfeld von Mitarbeiterführung, Kundeninteressen und den Zielen der Organisation stehen Leitungs- und Führungskräfte vor vielfältigen Herausforderungen. Die alltägliche Positionierung gegenüber MitarbeiterInnen und Kooperationspartnern vor allem in Konfliktsituationen fordert eine präsente Haltung, angemessene Handlungsoptionen und passende Beziehungsangebote. Wie kann die Haltung der Neuen Autorität hier hilfreich sein? Einzelne Strategien (z. B. Self-Announcement, Unterstützersysteme oder stop-and-think-Schleifen) lassen sich gut übersetzen. Im Vordergrund steht jedoch die Entwicklung einer präsenten Haltung der Führungskraft den MitarbeiterInnen (und sich selbst) gegenüber. Präsenz in diesem Sinn unterstützt sowohl die eigene Rollendefinition als auch die aktive Beziehungsgestaltung. Neben theoretischen Inputs stehen praktische Übungen im Mittelpunkt des Seminars. Eigene Fragestellungen sind willkommen und dienen als Ausgangspunkt für die gemeinsame Arbeit.

Link zu weiteren Informationen

http://www.if-weinheim.de/ausbildungen/systemisches-elterncoaching/lehrinhalte-und-seminare.html

Anmeldung über

http://www.if-weinheim.de/ausbildungen/systemisches-elterncoaching/lehrinhalte-und-seminare.html