Zurück zur Übersicht

Systemisches Elterncoaching – Vertiefungskurs

10.02.2022 - 13.02.2022 | Seminar

Veranstalter

ImFT Lüneburg

Veranstaltungsort

Lüneburg
Heiligengeiststrasse 41, 21335 Lüneburg

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Systemische Therapie

Diese Veranstaltung kann die Voraussetzungen erfüllen, um eine SG-Nachweis beantragen zu können.

Zielgruppe

Pädagogen,, Sozialpädagogen, Pflegeeltern u. a.

Referent/-innen

Heidrun Girrulat

Beschreibung

Systemisches Elterncoaching ist im Ursprung von Haim Omar entwickelt worden – er hat es später zusammen mit Arist von Schlippe und Michael Grabbe in Deutschland als Methode vorgestellt und in der Fachwelt eingeführt. Diese Methode wird zunehmend als neue Methode der Unterstützung von Erziehung für Familien bei Fragen zur Erziehung ihres Kindes in Deutschland angewandt. Haim Omar hat sein Konzept des Elterncoachings mit dem Gedankengut von Mahadma Gandi verbunden, der die Grundhaltung eines gewaltlosen Widerstandes entwickelt hat. Im systemischen Elterncoaching geht es darum, dass Eltern neue Kompetenzen im Umgang mit ihren Kindern in Konfliktsituationen lernen können um Gewalt und Eskalation bei Konflikten in einer neuen Art von Erziehungshaltung und Erziehungsverhalten zu verändern.

Telefonnummer

04131-2197270

Link zu weiteren Informationen

www.imft.info

Anmeldung über

girrulat@imft.info

Letzte Aktualisierung: 13.01.2021