Zurück zur Übersicht

Umgang mit Gefühlen in Beratungskontexten – Ich spür da was …

13.12.2021 - 15.12.2021 | Seminar

Veranstalter

Systemisches Institut Tübingen

Veranstaltungsort

Online

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Ziel der Veranstaltung

Die TeilnehmerInnen lernen, zwischen Gefühl und Verstand ihrer KlientInnen zu vermitteln. Sie sensibilisieren sich für deren individuelle emotionale Reaktionen, Stimmungslagen und habituellen Ausdrucksformen. Die TeilnehmerInnen verfügen über Möglichkeiten, zum besseren Verständnis der inneren Prozesse ihrer KlientInnen beizutragen.

Zielgruppe

Fachleute aus allen psychosozialen Arbeitsfeldern

Beschreibung

Angst, Wut, Freude, Neid, Scham, Interesse, Hochmut, Liebe und Hass … – jeder Mensch verfügt über ein differenziertes Reservoir an Gefühlen und emotionalen Ausdrucksformen. Die in Coaching, Beratung und Therapie mitgebrachten oder sich dort entwickelnden Emotionen drücken sich durch Körpersprache, Stimme, Mimik und Gestik aus. Besonders in Krisenzeiten kann es hilfreich sein, die eigenen (unerwünschten) Gefühle wahrzunehmen, auszuhalten und auszudrücken. Coaches, BeraterInnen und TherapeutInnen können als Katalysatoren bzw. Vermittler nützlich sein. Veränderung wird oft erst möglich, wenn den KlientInnen die eigene emotionale Grammatik bewusst wird.

Telefonnummer

0176 56788634

Anmeldung über

https://www.systemisches-institut-tuebingen.de/de//seminare-und-fachtage/online-seminare/os-21-vs

Letzte Aktualisierung: 05.07.2021