Menü Suche
Zurück zur Übersicht

Veränderungen gestalten – Praxis und Potentiale der Heldenreise für die Coachingarbeit

22.02.2019 - 23.02.2019 | Seminar

Veranstalter

Systemisches Institut Kassel

Veranstaltungsort

Kassel
Systemisches Institut Kassel Ludwig-Mond-Str. 45 34121 Kassel

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte und ausgebildete Coaches, die ihr Handlungs- und Methodenrepertoire erweitern wollen.

Referent/-innen

Stefan Westhauser: Jugendreferent, Systemischer Coach Brigitte Schiffner: Dipl. Sozialpädagogin, Dipl. Soziologin, Dipl. Supervisorin, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Lehrtherapeutin für Systemische Beratung und Therapie (SG), Lehrtrainerin für Systemaufstellungen (DGfS)

Beschreibung

Die Mythen aller Zeiten und Kontinente bündeln kollektive Wissensbestände, die uns auch heute noch als Orientierungsmuster zur Verfügung stehen. Im Heldenmythos finden wir dazu eine archetypische Schrittfolge für Wachstum und Wandel, die uns in diesen dynamischen Situationen Leitfaden sein kann. Die Heldenreise ist ein starkes Tool, Veränderungsprozesse bei Individuen, in Teams oder auch Organisationen, wirksam zu begleiten. In einzigartiger Weise beschreibt die Heldenreise die markanten Etappen von Veränderung und bietet an jedem Wegpunkt vielfältige Anknüpfungsm.glichkeiten, um aufkommende Themen zu vertiefen und wird so zu einem wertvollen Tool in der Coachingarbeit. Von ihr ausgehend können bekannte Coachingmethoden zum Einsatz kommen.

Telefonnummer

0561/ 70570999

Link zu weiteren Informationen

https://www.systemisches-institut-kassel.de/veraenderung-gestalten/#toggle-id-1

Anmeldung über

www.systemisches-institut-kassel.de

Letzte Aktualisierung: 28.11.2018