Warum warten bis es kracht? – Vom Dissens zum Konflikt und wieder zurück

08.09.2014 - 22.09.2014 | Fortbildung

Veranstalter

ISTUP Frankfurt

Veranstaltungsort

Offenbach am Main
Institut für systemische Theorie und Praxis (ISTUP) Frankfurt Bernardstraße 112 63067 Offenbach

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Fortbildung

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Konfliktmanagement

Ziel der Veranstaltung

Reflexion eigener Beraterpraxis und Methoden zum wirksamen Dissensmanagement

Zielgruppe

Beratend Tätige, Therapeuten, psychologisch- medizisch- pädagogische Berufsgruppen

Referent/-innen

Dr. Maria L. Staubach Leiterin des ISTUP Frankfurt Systemische Beraterin und Therapeutin (SG) Lehrende Supervisorin (SG) Diplompädagogin Kinder- und Jugendpsychotherapeutin

Beschreibung

Kunden erwarten zu Recht von ihrem Berater höchste Qualität im Angebot und erfolgreiche Ausgänge in ihren Veränderungsprozessen. Zugleich kennen versierte Experten die Gefährdung von Kommunikationserfolg durch grundlegende Dilemmata nur zu genau: unerkannte und ungeklärte Differenzen stellen dabei den größten Risikofaktor dar. Die Fähigkeit mit Dissens umzugehen, wird zum Zünglein an der Waage. Für den Berater bekommen jene Kompetenzen zentrale Bedeutung, die das Verhandeln zwischen den beteiligten Akteuren erlaubt. Austausch, Abstimmung und gemeinsames Handeln können ko-orientiert werden, um Lösungsstrategien zu entwickeln und deren nachhaltigen Einsatz nach State of the Art zu sichern. Wirksames Dissensmanagement stellt die wertvollste Konfliktprophylaxe dar. Im Rahmen des Seminars werden Beratungssequenzen vorgestellt, analysiert, Strategien erprobt und ausgewertet. Die kommunikative Fähigkeit des Verhandelns und der Umgang mit deutlich divergierenden Interessen werden im Fokus stehen. Schwerpunkte sind: • Darstellung des Konzeptes • Reflexion eigener Beraterpraxis • Entwicklung und Reflexion von Beratungsstrategien • Übungen, Rollenspiele und Einsatz passender Videosequenzen • Umgang mit divergenten Interessen Ihr Gewinn sollte sein: • Beratung als einen Verhandlungsprozess kennen zu lernen • Dissens als Motor für Lösungen zu erkennen • Relevante Verhandlungsmethoden für Differenz- und Konfliktmanagement planen, einsetzen und evaluieren zu können • Schwierige Situationen steuern zu lernen Termine (insgesamt 3x3 Std.): 08.09./15.09./22.09.2014 Zeiten: jeweils von 17:00 bis 20:00Uhr Ort: ISTUP Frankfurt Bernardstr. 112, Offenbach Kosten: € 180 Anmeldung und weitere Infos: Email: office@istup-ffm.de Telefon: 069/955137-0

Ankündigungsdatei

Management-von-Dissens.pdf

Link zu weiteren Informationen

http://www.istup-ffm.de/systemische-weiterbildung/fortbildungsangebote

Anmeldung über

schriftlich. Bei Interesse informieren wir Sie gerne per Email oder telefonisch.