Weiterbildung in Systemischer Supervision und Coaching 2017/2019

04.09.2017 - 26.03.2019 | Weiterbildung

Veranstalter

Institut für systemische Studien e. V.

Veranstaltungsort

Hamburg
Neumünstersche Straße 14 20251 Hamburg

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Weiterbildung

Weiterbildungsnachweis

Systemische Therapie

Diese Veranstaltung kann die Voraussetzungen erfüllen, um eine SG-Nachweis beantragen zu können.

Themenstichwort

WB-S12

Zielgruppe

Die Teilnehmerzahl beträgt max. 20. Die Auswahl bleibt dem Institut vorbehalten. Bevorzugt werden TeilnehmerInnen, die den Grundkurs in systemischer Beratung abgeschlossen haben und als SupervisorInnen arbeiten. Die Bestätigung erfolgt nach Zusammenstellung der Gruppen. Zwischen dem Institut und den Teilnehmern wird ein Weiterbildungsvertrag geschlossen.

Referent/-innen

Leitung: Dr. phil. Sabine Reichelt-Nauseef und Christoph Heidbreder (Diplom-PsychologInnen, LehrtherapeutInnen und Lehrende SupervisorInnen SG, Organisationsberatung); Dipl. Psych. Martina Probsthayn, Diplom-Psychologin, Lehrende Supervisorin der Systemischen Gesellschaft e.V.; und Annette Westerburg, Rechtsanwältin, Dozentin des ISS

Beschreibung

Das Institut bietet eine Weiterbildung für praktizierende oder angehende SupervisorInnen und Coaches an. Sie wendet sich an Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die bereits über Erfahrungen in Beratungsprozessen und/oder eine systemische Grundausbildung verfügen. Die Weiterbildung besteht aus 10 mehrtägigen Seminareinheiten, die über 1,5 Jahre verteilt sind. Die Seminare finden am Montag und Dienstag jeweils von 8:30 – 17:00 Uhr statt. Jede Seminareinheit ist durch ein ausgewogenes Verhältnis von Theorie- und Methodenvermittlung sowie Übungen und Lehrsupervision gekennzeichnet. Die Gesamtstundenzahl beträgt 300 Stunden: 200 Stunden: Theorie, Methoden, Supervision 60 Stunden: Selbstreflexion und Entwicklung eigener Projekte 40 Stunden: Dokumentierte Praxis

Ankündigungsdatei

Kursbeschreibung-WB-S12.pdf

Telefonnummer

+49 40 420 22 46

Link zu weiteren Informationen

http://www.systemischestudien.de/weiterbildung/

Anmeldung über

info@systemischestudien.de