Weiterbildungskurs in systemischer Therapie/Beratung WB-2017- Abendform – (2017/2019)

20.04.2017 - 23.03.2019 | Weiterbildung

Veranstalter

Institut für systemische Studien e. V.

Veranstaltungsort

Hamburg
Neumünstersche Straße 14 20251 Hamburg

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Weiterbildung

Weiterbildungsnachweis

Systemische Therapie

Diese Veranstaltung kann die Voraussetzungen erfüllen, um eine SG-Nachweis beantragen zu können.

Themenstichwort

WB-2017

Zielgruppe

Die Auswahl der TeilnehmerInnen bleibt dem Institut vorbehalten. Zwischen dem Institut und den TeilnehmerInnen wird ein Weiterbildungsvertrag abgeschlossen.

Referent/-innen

Karen Bade: Ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie und Lehrtherapeutin der SG Christoph Heidbreder: Dipl.-Psychologe, Lehrtherapeut und Lehrender Supervisor SG Dr. Andreas Schindler: Dipl.-Psychologe, Systemischer Berater / Therapeut SG und weitere Dozenten des Instituts

Beschreibung

Am 20. April 2017 beginnt ein neuer zweijähriger berufsbegleitender Weiter- bildungskurs in systemischer Therapie und Beratung am Institut für systemische Studien e.V. in Hamburg. Er umfasst 550 Stunden und findet jeweils am Donnerstag- abend von 17.30 – 20.30 Uhr statt. Im Vordergrund steht die therapeutische Arbeit mit Einzelnen, Paaren, Familien und größeren sozialen Systemen. Der Verlauf der Weiterbildung wird durch eine immer intensivere Heranführung an die therapeutische Praxis bestimmt, so dass am Ende jede/r TeilnehmerIn an mindestens zwei «eigenen» Fällen unter Supervision gearbeitet hat und darüber hinaus als Teammitglied an den Konsultationen und Therapien seiner/ihrer MitteilnehmerInnen aktiv beteiligt war. In diesen Weiterbildungskurs werden 20-26 TeilnehmerInnen aufgenommen, die die Theorieseminare gemeinsam besuchen und sich in den Praxisseminaren in Gruppen von 10-13 TeilnehmerInnen aufteilen. In den Praxisseminaren und in den methodischen Übungen erproben und reflektieren die TeilnehmerInnen ihr eigenes Handeln. Dieser Teil der Weiterbildung umfasst 350 Lehrstunden. Darüber hinaus müssen von den TeilnehmerInnen 70 Stunden in Form von Kleingruppenarbeit, 30 Stunden Selbststudium und 100 Stunden in Form von dokumentierten Therapie-/Beratungsstunden absolviert werden. Damit haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, nach Beendigung der Weiterbildung bei der Systemischen Gesellschaft e.V. den Abschluss „Systemischer Berater (SG)“ zu erlangen.

Ankündigungsdatei

Kursbeschreibung-WB-2017-Do.pdf

Telefonnummer

+49 40 420 22 46

Link zu weiteren Informationen

http://www.systemischestudien.de/weiterbildung/

Anmeldung über

info@systemischestudien.de