Wenn Neugier und Weisheit zusammenarbeiten – Psychodramatische und hypnosystemische Teilearbeit mit Kindern und Jugendlichen 2017

18.05.2017 - 19.05.2017 | Seminar

Veranstalter

Helm Stierlin Institut e.V.

Veranstaltungsort

Helm Stierlin Institut, Heidelberg
Helm Stierlin Institut, Schloß Wolfsbrunnenweg 29, 69118 Heidelberg, info@hsi-heidelberg.de

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Systemische Therapie

Diese Veranstaltung kann die Voraussetzungen erfüllen, um eine SG-Nachweis beantragen zu können.

Zielgruppe

offen für alle Interessierten

Referent/-innen

Peter P. Allemann, Dipl.-Psych. (geb. 1951), Eidg. anerk. Psychotherapeut, Fachpsychologe f. Psychotherapie SBAP/FSP. sowie f. Kinderpsychologie SBAP. In eigener Praxis, Supervisor und Lehrtätigkeit, Klinische Hypnose und hypnosystemische Konzepte für Kinder und Jugendliche MEG.

Beschreibung

Im szenischen und symbolischen Spiel mit Figuren spielen Kinder ihre Lebensthemen, ihre Konflikte, ihre Wünsche und befinden sich zugleich in einer fantastischen Welt, in der man das reale Leben üben kann. Im Seminar wird gezeigt, wie mit Hilfe von Figuren und Symbolen, innere und äussere Konflikte dargestellt und gespielt werden können. Im Spiel und in der szenischen Darstellung konkretisieren die Kinder ihre Konflikte und zeigen, welche ihre Persönlichkeitsteile betroffen sind.

Telefonnummer

06221/71409-0

Link zu weiteren Informationen

http://www.hsi-heidelberg.com/seminare/seminar.php?sid=127

Anmeldung über

schriftlich per Mail oder per Post oder Fax