Zurück zur Übersicht

Workshop II: Systemische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

26.06.2020 - 27.06.2020 | Weiterbildung

Veranstalter

Institut sys.team Fulda

Veranstaltungsort

Fulda
Institut sys.team Lindenstraße 33a 36037 Fulda

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Weiterbildung

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Systemische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Ziel der Veranstaltung

In diesem Workshop erweitern die Teilnehmer/innen ihre Kompetenzen im systemischen Arbeiten auf den Kontakt mit Kindern und Jugendlichen und lernen Kinder und Jugendliche in Beratung und Therapie altersgerecht einzubeziehen. Sie erwerben darüber hinaus Wissen und Kenntnisse über die kindliche Entwicklung und Bindung sowie über den flexiblen Einsatz der Settingvielfalt. Wir arbeiten praxisnah an konkreten Fallbeispielen der Teilnehmer/innen.

Zielgruppe

Teilnehmen können Fachkräfte aus pädagogischen, pflegerischen, therapeutischen, medizinischen und psychosozialen Arbeitsfeldern, die eine Weiterbildung in systemischer Beratung oder systemischer Therapie absolviert haben.

Referent/-innen

Anke Raschke

Beschreibung

In der systemischen Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen betrachten wir unsere jungen Klienten nicht isoliert, sondern eingebettet in ihren sozialen Bezugsrahmen bestehend aus Familie, Freunden und anderen Netzwerken. Therapeuten, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, sind in besonderem Maß gefordert, sich auf deren Wahrnehmung, Sprache und Ausdrucksmöglichkeiten einzustellen. Spielerische und kreative Tools nehmen einen hohen Stellenwert ein, gleichzeitig müssen sie kompetent im Umgang mit Erwachsenen sein. Inhalte Einführung in Entwicklungsaufgaben, Entwicklungspsychologie, Bindung Systemische Tools zur Gestaltung des Kontaktes mit Kindern und Jugendlichen und Familien Systemisch Arbeiten in verschiedenen Settings: Systemische Einzeltherapie mit Kindern, Systemische Familientherapie unter altersgerechter Einbeziehung der Kinder, Elternarbeit Arbeit mit Familienbiografien Konflikte – Eskalation/Deeskalation Resilienzfaktoren Helfer- und Unterstützernetzwerke Rechtliche und ethische Grundsätze

Telefonnummer

0661 242612 oder: 0661 90156190

Link zu weiteren Informationen

www.institut-systeam.de

Anmeldung über

Website

Letzte Aktualisierung: 09.12.2019