Jugendhilfe

Im heterogenen Arbeitsfeld der Jugendhilfe mit etwa 1 Millionen hauptamtlich Beschäftigter bundesweit gibt es eine zunehmende Anzahl von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die über einen systemischen Weiterbildungsabschluss verfügen. Viele davon darf die Systemische Gesellschaft zu ihren Mitgliedern zählen. Die Interessen der systemischen Fachleute vertritt die SG aktiv in der Öffentlichkeit, fördert Meinungsbildung und Diskussion, sorgt für Information und Austausch, kümmert sich um Qualitätsdiskurs und Qualitätssicherung.

Die Referentin für Jugendhilfe ist Liane Kanter.

Bei Interesse, Anfragen, Anliegen ist sie ist per Mail zu erreichen.

Aktuelles aus der Jugendhilfe finden Sie hier…>>>