Rahmenrichtlinien

Weiterbildungs- und Lehrendennachweis der SG

Die Systemische Gesellschaft prüft und bescheinigt ihren Mitgliedern die erfolgreiche Absolvierung von Weiterbildungen, die an SG-Instituten erfolgt sind. Die Weiterbildungen müssen nach den SG-Qualitätsstandards durchgeführt worden sein.

Diese finden Sie in den Rahmenrichtlinien des jeweiligen Bereichs:

 

Kosten

Die Bearbeitungsgebühr für das Prüfverfahren der Weiterbildungsnachweise beträgt 119,50 Euro bzw. 300,- Euro für Lehrendennachweise. Mit der Gebühr wird nicht die Urkunde bezahlt, sondern die umfangreiche Bearbeitung und Prüfung des Antrags. Kann der Weiterbildungsnachweis bzw. der Lehrendennachweis aufgrund der vorliegenden Voraussetzungen nicht erteilt werden, wird der Betrag nicht zurückerstattet.

Weitere Informationen

Bei Fragen zum Prüfverfahren, zu den Rahmenrichtlinien oder zur Anerkennung von Weiterbildungsgängen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle (via Mail an: weiterbildungsnachweis@systemische-gesellschaft.de).

Letzte Aktualisierung: 11.06.2020