Menü Suche
Zurück zur Übersicht

Dreierlei Wirksamkeit – Die Heidelberger Studie zu Systemaufstellungen

Autor/in

Weinhold, Jan / Bornhäuser, Annette / Hunger, Christina / Schweitzer, Jochen

Schlagworte

Beschreibung

Bisher wurden Systemaufstellungen kontrovers diskutiert – aber relativ wenig erforscht. Grund genug für ein Forschungsteam an der Universität Heidelberg,sich intensiv mit Aufstellungsarbeit auseinanderzusetzen und sie auf den Prüfstand zu stellen. Bei der Studie kam erstmals das Forschungsdesign einer randomisiert-kontrollierten Wirksamkeitsstudie zum Einsatz. Das Buch „Dreierlei Wirksamkeit“ stellt den Aufbau und die Ergebnisse der Heidelberger Studie vor, bei der über 200 Teilnehmer von acht Aufstellungsseminaren befragt wurden. Nach einer Einführung in die Aufstellungsmethode und einer Zusammenfassung existierender Befunde zur Wirksamkeit der Methode schildern die Autoren das Studiendesign und die verwendeten Instrumente. Mehrere Kapitel beschreiben die Ergebnisse verschiedener Teilaspekte wie unter anderem auch die Wirksamkeit von Aufstellungsseminaren nach einem Jahr. 30 Abbildungen und Tabellen inklusive statistischer Werte ergänzen die Darstellung, die auch für Laien verständlich und nachvollziehbar ist. Die beiden Studientherapeuten, Dr. Diana Drexler und Dr. Gunthard Weber, kommen in einem Interview zu Wort. Nach einer kritischen Diskussion der verwendeten Methodik geben die Autoren abschließend Anregungen für zukünftige Forschungen.

Erscheinungsjahr

2014

Verlag / erschienen in

Carl-Auer Verlag

ISBN

ISBN 978-3-8497-0047-8

Datei

Letzte Aktualisierung: 27.08.2018