Menü Suche

Zeitschrift „systeme“

Was ist „systeme“?

„systeme“ ist eine interdisziplinäre Zeitschrift für systemtheoretisch orientierte Forschung und Praxis in den Humanwissenschaften.

Herausgeberinnen

Die Systemische Gesellschaft und die Österreichische Arbeitsgemeinschaft für systemische Therapie und systemische Studien (ÖAS) geben „systeme“ seit 2002 gemeinsam zweimal jährlich heraus.

Archiv

Zum Archiv geht es über diesen Link.

Bezugsbedingungen

Der Preis für das Jahresabonnement beträgt 28,- Euro. Das Einzelheft kostet 16,- Euro; der Preis für ein Sonderheft beträgt ebenfalls 16,- Euro.

Für Mitglieder der Systemischen Gesellschaft ist das Abonnement im Mitgliedsbeitrag inkludiert und wird automatisch mit der Post zugesandt.

Online-Bestellung des Abonnements unter: office@oeas.at.

Probeheft

Ein Probeheft kann über das Kontaktformular (Stichwort: Probeheft systeme) angefragt werden.

Redaktion

Systemische Gesellschaft

Dipl.-Psych. Wolfgang Loth

Steinbrecher Weg 52
51427 Bergisch Gladbach
Deutschland

Dr. Erhard Wedekind

psykoeln-institut
Wilhelmstraße 22
51143 Köln-Porz
Deutschland

ÖAS

Mag.a Natascha Wagner-Paar

Fasangasse 20
A-1030 Wien

Silke Grabenberger, MA

Lacknergasse 77/1
A-1180 Wien

 

 

Anschrift der Redaktion

Zeitschrift systeme
Lacknergasse 77/1
A-1180 Wien

systeme@oeas.at

Wissenschaftlicher Beirat

Dr. Corina Ahlers (Wien)

Prof. Dr. Uwe An der Heiden (Witten)

Dr. Ulrike Borst (Meilen/Zürich)

Prof. Dr. Luc Ciompi (Bern)

Dr. Stefanie Friedlmayer (Wien)

Prof. Dr. Hermann Haken (Stuttgart)

Dr. Joachim Hinsch (Wien)

Prof. Dr. Heiner Keupp (München)

Dr. Roswitha Königswieser (Wien)

Prof. Dr. Jürgen Kriz (Osnabrück)

Tom Levold (Köln)

Dr. Kurt Ludewig (Münster)

Dr. Andreas Manteufel (Bonn)

PD Dr. Jürgen Markowitz (Halle)

Dr. Gerda Mehta (Wien)

Univ.Doz. Dr. Harry Merl (Linz)

Prof. Dr. Matthias Ochs (Fulda)

Prof. Dr. Ludwig Reitter (Lörrach)

Prof. Dr. Günter Schiepek

Dr. Gunther Schmidt (Heidelberg)

Dr. Guido Strunk (Wien)

Prof. Dr. Arist von Schlippe (Witten)

Dr. Elisabeth Wagner (Wien)

Prof. Dr. Helmut Willke (Bielefeld)

Letzte Aktualisierung: 22.07.2016