Menü Suche

Die Mitglieder Systemischen Gesellschaft

Aktuell hat die Systemische Gesellschaft weit mehr als 1.000 Einzelpersonen als SG-Mitglieder.

Die SG-Mitglieder sind gut qualifizierte systemische Fachleute, die eine Weiterbildung an einem Mitgliedsinstitut der Systemischen Gesellschaft absolviert und einen oder mehrere SG-Weiterbildungsnachweise  „Systemische Therapie und Beratung (SG)“, „Systemische Supervision (SG)“, „Systemische Beratung (SG)“, „Systemisches Coaching (SG)“ oder „Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie“ erworben haben oder sich in einer entsprechenden Weiterbildung befinden. Auch Personen, die einen Weiterbildungsnachweis der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) vorlegen, können SG-Mitglied werden.

Letzte Aktualisierung: 16.10.2013