Menü Suche

Mitglied werden

Wozu SG-Mitglied werden?

Als SG-Mitglied können Sie

  • die Arbeit der Systemischen Gesellschaft zur Verbreitung des Systemischen Ansatzes unterstützen
  • den Austausch mit anderen Mitgliedern pflegen und sich aktiv in der Systemischen Gesellschaft beteiligen, z. B.
    – auf den Mitgliederversammlungen
    – in den Regionalgruppen
    – in unseren virtuellen Netzwerken
    – in Gremien, Ausschüsse und Arbeitsgruppen
  • von vielen Möglichkeiten auf der Website profitieren. Sie können
    – Stellenanzeigen aufgeben
    – ihre Veröffentlichungen ankündigen
    – Ihre Praxisräume zur Vermietung anbieten.
  • zwei Mal im Jahr die Zeitschrift „systeme“ kostenfrei erhalten
  • sich kostenlos in der Liste systemischer Fachleute präsentieren
  • eine Berufshaftpflichtversicherung bei unserem Partner, der Barmenia Versicherung, zu einem deutlich verringerten Beitrag erhalten
    » Informationen zur Gewerbe-Haftpflichtversicherung
    für Psychologen, -Therapeuten, Heilberufe

    » Informationen zur Gewerbesachversicherung

 

 

Hier geht es zum Formular für den Mitgliedsantrag

.
Für Weiterbildungsteilnehmende:
>> Formular für den Nachweis der aktuellen Weiterbildung
Antragstellende, die sich noch in ihrer ersten Weiterbildung befinden, können während dieser Zeit zu einem ermäßigten Beitragssatz SG-Mitglied werden. Wir empfehlen, das hier zur Verfügung gestellt Formular auszufüllen, vom Institut bestätigen zu lassen und dem Mitgliedsantrag beizufügen.

 

Wie werde ich Mitglied?

Sie erfahren hier, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, um SG-Mitglied werden zu können.

Einzelpersonen

Ordentliche Mitglieder können Personen werden, die eine Aus- oder Weiterbildung bei einem der der SG angeschlossenen Institute absolvieren oder nach den SG-Rahmenrichtlinien abgeschlossen haben oder Personen, die äquivalente Voraussetzungen vorweisen können.

 

Hier geht es zur Beitragsordnung

Letzte Aktualisierung: 06.04.2017