Zurück zur Übersicht

Aufbaucurriculum Systemische Supervision

26.11.2020 - 05.02.2022 | Weiterbildung

Veranstalter

Institut an der Ruhr

Veranstaltungsort

Bochum, Institut an der Ruhr

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Weiterbildung

Weiterbildungsnachweis

Systemische Supervision

Diese Veranstaltung kann die Voraussetzungen erfüllen, um eine SG-Nachweis beantragen zu können.

Themenstichwort

Systemische Supervision

Zielgruppe

Systemische BeraterInnen und TherapeutInnen (SG/DGSF)

Referent/-innen

Ansgar Röhrbein (Kursleitung), Tom Levold, Angela Majewski, Liz Nicolai, Kathrin Stoltze

Beschreibung

Im psychosozialen Feld besteht ein hoher Anspruch an die zu leistende Arbeit der Fachkräfte in den jeweiligen Kontexten. Supervision stellt den Profis in den jeweiligen Institutionen einen wirksamen Rahmen zur Verfügung, um qualitativ gute Arbeit zu leisten, sich dabei im Team leistungsfähig und gut aufgehoben zu fühlen und um persönlich im täglichen Arbeitsgeschehen motiviert und gesund zu bleiben. Daher wundert es nicht, dass die Nachfrage nach institutioneller, sowie Team- und Einzelsupervision stetig steigt. Der systemische Ansatz genießt aufgrund seiner Kompatibilität in verschiedensten Kontexten, seiner zutiefst ressourcenorientierten Haltung, seiner praxisorientierten Methodenvielfalt und seiner nachweislich hohen Effizienz inzwi­schen eine hohe Anerkennung. Supervision erhöht nicht nur die Reflexions- und Hand­lungsfähigkeit einzelner Mitarbeiter, sondern ganzer Teams und Organisationen. In unserer Aufbau-Weiterbildung Systemische Supervision, bieten wir erstmalig die Gelegenheit sich für die unterschiedlichen Handlungsfelder zu qualifizieren.

Telefonnummer

0234-3253119

Link zu weiteren Informationen

https://www.institut-an-der-ruhr.de/systemische-supervision/

Anmeldung über

https://www.institut-an-der-ruhr.de/anmeldung/

Letzte Aktualisierung: 22.05.2020