Menü Suche
Zurück zur Übersicht

Systemische Beratung / Prozessbegleitung

25.02.2019 - 24.02.2021 | Weiterbildung

Veranstalter

isiberlin

Veranstaltungsort

Berlin
isiberlin GmbH Giesebrechtsraße 20 10629 Berlin Charlottenburg

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Weiterbildung

Weiterbildungsnachweis

Systemische Beratung

Diese Veranstaltung kann die Voraussetzungen erfüllen, um eine SG-Nachweis beantragen zu können.

Themenstichwort

Beratung

Ziel der Veranstaltung

Profit- wie auch Nonprofit-Organisationen sowie ihre Führungskräfte stehen häufig der Herausforderung gegenüber, Strukturen, Abläufe und Prozesse der Organisation an veränderte Ziele und Kontextbedingungen anzupassen und weiterzuentwickeln. Systemisch-konstruktivistisch und selbstorganisationstheoretisch begründetes Handwerkzeug zur Initiierung und Begleitung von Veränderungsprozessen in Organisationen hat sich für den Umgang mit Komplexität auf den verschiedenen Ebenen bewährt. Methodologi-sche Basis der Weiterbildung am isiberlin bilden neben den bewährten systemischen Standards: der Lösungsfokussierte Ansatz (Milwaukee), der Problemlösungs-Ansatz (Palo Alto) und die narrativen Ansätze. Wir legen besonders auf die Integration der erworbenen methodischen Kenntnisse in den persönlichen Arbeitsstil und die Entwicklung der BeraterInnenpersönlichkeit wert.

Zielgruppe

Die berufsbegleitende Weiterbildung Systemische Beratung/Prozessbegleitung richtet sich an interne wie externe BeraterInnen, Führungskräfte, TrainerInnen und MitarbeiterInnen aus dem Personalbereich in Profit- wie Non-Profit-Unternehmen. Die TeilnehmerInnen werden befähigt, Beratungsprozesse mit Einzelnen, Gruppen und Teams sowie Organisationen durchzuführen und die erworbenen Kenntnisse in angrenzende Aufgabengebiete wie Leitung, Training, Personalführung u.ä. zu übertragen.

Referent/-innen

Michael Dahm, Ulrike Löhr, Dieter Tappe

Beschreibung

2-jährige zertifizierte Weiterbildung nach den Rahmenrichtlinien der Systemischen Gesellschaft. In dieser Weiterbildung werden die TeilnehmerInnen befähigt, Beratungsprozesse mit Einzelnen, Gruppen und Teams sowie Organisationen durchzuführen und die erworbenen Kenntnisse in angrenzende Aufgabengebiete wie Leitung, Training, Personalführung u.ä. zu übertragen. Systemisch-konstruktivistisch und selbstorganisationstheoretisch begründetes Handwerkzeug zur Initiierung und Begleitung von Veränderungsprozessen bei Einzelnen, Teams und Organisationen hat sich für den Umgang mit Komplexität auf den verschiedenen Ebenen bewährt. Methodologische Basis der Weiterbildung am isiberlin bilden neben den bewährten systemischen Standards: der Lösungsfokussierte Ansatz (Milwaukee), der Problemlösungs-Ansatz (Palo Alto) und die narrativen Ansätze. Wir legen dabei besonders auf die Integration der erworbenen methodischen Kenntnisse in den persönlichen Arbeitsstil und die Entwicklung sowie die Begleitung der BeraterInnenpersönlichkeit durch die AusbilderInnen wert.

Ankündigungsdatei

Systemische-Beratung-19-1-web.pdf

Telefonnummer

030-449 62 92

Link zu weiteren Informationen

http://isiberlin.de/systemische-beratung-prozessbegleitung/

Anmeldung über

info@isiberlin.de

Letzte Aktualisierung: 17.07.2018