Menü Suche
Zurück zur Übersicht

Systemisches Elterncoaching

25.02.2019 - 30.10.2019 | Weiterbildung

Veranstalter

IEF, Institut für systemische Entwicklung und Fortbildung

Veranstaltungsort

Zürich

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Weiterbildung

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Ziel der Veranstaltung

Wie Sie Eltern "coachen" - in einfachen wie in schwierigen Situationen begleiten

Zielgruppe

Diese Weiterbildung richtet sich an Sie, wenn Sie im pädagogischen, sozialen, medizinischen oder therapeutischen Bereich tätig sind und Eltern in schwierigen Situationen begleiten.

Referent/-innen

Marianne Egloff, Familienmediatorin und Erziehungscoach Silvana Ferrari, Familienbegleiterin, Inhaberin KOFA-Winterthur, Christine Kellermüller, Supervisorin BSO, systemische Beraterin, liz. Marte Meo Supervisorin Heiner Krabbe, Dipl.Psych., Psychotherapeut, Mediations-Supervisor Karin Schmid, Familientherapeutin und Mediatorin Katja Wichser, Fachpsychologin für Psychotherapie FSP, systemische Therapie und Beratungsausbildung am IEF

Beschreibung

Die Eltern streiten sich wegen der Sucht der Mutter täglich lauthals. Ein Kind verkriecht sich immer mehr, das andere ist aggressiv und auffällig in der Schule. Durch Ihre engagierte Teilnahme an der elf tägigen Weiterbildung werden Sie für solche und noch ganz andere Situationen gewappnet sein: • Sie werden systemisch beraten können, nämlich so, dass auch die Lehrerin und wenn nötig der Nachbarsbub miteinbezogen werden. • Sie stellen sich neben und hinter die Eltern und verstärken deren Präsenz, so dass sich diese selbst besser wahrnehmen. • Sie werden ein Gespür dafür entwickeln, was zum Beispiel zwischen der Mutter und der Tochter läuft, und wie sich diese Beziehung auf das Verhalten des Vaters auswirkt. • Sie werden die Familie dabei begleiten können, wenn sie zum xten Mal in die gleiche Falle tritt, so dass Sie den Familienmitgliedern die Strategie Schritt für Schritt aufzeigen können. • Haltung des Elterncoaches • Grundlagen der systemischen Beratung • Entwicklungs- und Bindungstheorie • Familienpsychologie und Konflikttheorien • Marte Meo • Elterliche Präsenz Module: Einführungstage ins systemische Elterncoaching Verlust der elterlichen Präsenz kann unterschiedliche Gründe haben Vertiefungstag 1 Hinschauen oder Wegschauen - Marte Meo & Kinderschutzrelevante Themen Vertiefungstag 2 Professionelles Arbeiten mit Konfliktparteien Abschlusstag

Telefonnummer

+41443628484

Link zu weiteren Informationen

https://www.ief-zh.ch/Elterncoaching#detail&key=846&name=1868EC19-19-000SystemischesElterncoachingWeiterbildungEC19

Anmeldung über

www.ief-zh.ch

Letzte Aktualisierung: 04.04.2018