27.03.2024

20. und 21. September in Erfurt: Gemeinsame Fachtagung “Systemische Therapie meets Verhaltenstherapie – an involving affair”

Dieses Jahr wird es bereits zum dritten Mal einen gemeinsamen Fachtagung der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) mit der SG und der DGSF geben.

Unter dem Motto “Systemische Therapie meets Verhaltenstherapie – an involving affair: Die Vielfalt der Lebens- und Beziehungsentwürfe” soll die Fachtagung einen Austausch zwischen verhaltenstherapeutisch und systemisch arbeitenden Therapeut_innen ermöglichen. Inhaltlich werden die Teilnehmenden über Beziehungs- und Gender-Normen reflektieren und die Rolle des Aufbrechens von monogamen Beziehungsmodellen, binäres Geschlechtersystem und Sexualität in der therapeutischen Arbeit vertiefen.

Am ersten Tag wird es einen Input sowie eine Live-Demonstration mit einem Reflecting Team geben. Am zweiten Tag wird eine Reihe von Worshops aus der Verhaltens- sowie der Systemscihen Therapie angeboten, z.B. zur Dekonstruktion von Beziehungsnormen, Psychotherapie mit trans* Personen oder BDSM und Psychotherapie.

SG-Mitglieder bekommen Vergünstigungen in der Anmeldegebühr. Eine Akkreditierung der Fachtagung wurde bei der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer beantragt.

Wann und wo? Am 20. und 21. September in Erfurt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zur Anmeldung.

Die SG lädt alle Interessierten herzlich ein, sich anzumelden. Wir freuen uns auf einen regen Austausch und eine spannende Veranstaltung!