Systemische Therapie auch in NRW

Am 23. Mai 2014 hat die Delegiertenversammlung der Psychotherapeutenkammer Nordrhein-Westfalen die Aufnahme von Systemischer Therapie in die Weiterbildungsordnung beschlossen. Nach Baden-Württemberg, Bremen, Hessen und Rheinland-Pfalz ist NRW nun bereits die fünfte Landeskammer, die geregelt hat, wie approbierte Psychotherapeut_innen eine systemische Weiterbildung absolvieren können, um die Zusatzbezeichnung “Systemische Therapie” zu erhalten. In weiteren Länderkammern ist die Erweiterung der Weiterbildungsordnung um Systemische Therapie in Vorbereitung.

Letzte Aktualisierung: 15.10.2014